Willkommen zurück zur 269. Folge des Financial Advisor Success Podcast!

Mein Gast im heutigen Podcast ist Michael Hartman. Michael ist der Gründer von Hyperion Financial, einem unabhängigen Finanzdienstleister mit Sitz in Shillington, Pennsylvania, der ein Vermögen von fast 60 Millionen Dollar für 75 Kundenhaushalte verwaltet.

Das Besondere an Michael ist jedoch, dass er seine Wurzeln im Versicherungswesen schnell hinter sich gelassen hat, um ein Honorar-Finanzdienstleister zu werden… indem er in einen provisionsbasierten Kundenstamm investierte und diesen ebenfalls in einen Honorar-Finanzdienstleister umwandelte.

In dieser Folge sprechen wir ausführlich über die Art und Weise, wie Michael ein Finanzplanungshonorarmodell mit einem Grundhonorar für die Finanzplanung aufgebaut hat und dann die AUM-Honorare mit seinem laufenden Planungshonorar verrechnet, wenn die Kunden wünschen, dass er nach der Erstellung des umfassenden Plans ihr Vermögen verwaltet, wie Michael und sein Team einen Kundendienstkalender und “Surge”-Treffen nutzen, um eine effizientere Erfahrung für ihre Kunden zu schaffen, und wie Michael und seine Firma ihren Kunden bei jedem Treffen eine einseitige “finanzielle Momentaufnahme” präsentieren, um sie an ihre finanziellen Ziele zu erinnern und ihnen zu versichern, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

Wir sprechen auch darüber, wie Michaels Entdeckung der Finanzplanungswelt durch Publikationen und Podcasts ihn zu einem Karrierewechsel als Finanzberater inspirierte; wie er, nachdem er jahrelang durch die vertraglichen Verpflichtungen der Versicherungsgesellschaften, für die er arbeitete, belastet war, erkannte, dass er seinen CFP-Titel erwerben musste, um seine Karriere auf die nächste Stufe zu heben; und wie Michael schließlich erkannte, dass er ein unabhängiger Firmeninhaber werden musste, um die Freiheit zu erlangen, Kunden so zu betreuen, wie er es sich wünschte, und seine persönlichen geschäftlichen Ziele zu erreichen.

Und hören Sie unbedingt bis zum Ende zu, wo Michael erzählt, wie er 3 von 6 Teammitgliedern (einschließlich seiner Frau) verlor, als er versuchte, die Versicherungsgesellschaft, für die er arbeitete, in den Bereich der Finanzplanung zu überführen; wie eine persönliche “Pause” mit einem 8-wöchigen Roadtrip Michael die Klarheit verschaffte, eine lokale Versicherungsgesellschaft zu kaufen und sie in eine unabhängige RIA umzuwandeln; und wie Michael aus erster Hand erfahren hat, dass – ähnlich wie beim ersten Mal als Elternteil – Forschung und Vorbereitung Sie nur bis zu einem gewissen Punkt bringen können und dass Sie irgendwann einfach den Sprung wagen müssen, um Ihr Unternehmen zu dem zu machen, was Sie sich vorstellen können.

Egal, ob Sie sich dafür interessieren, wie Michael seine neu erworbene Versicherungsmaklerfirma durch Gebühren- und Modellumstellungen geführt hat, wie Michael andere Berater ermutigt, aktiv Rat und Ressourcen von Fachleuten außerhalb ihres unmittelbaren Umfelds zu suchen, um ihre Karrieremöglichkeiten zu erweitern, oder wie Michael glaubt, dass die Schwierigkeiten und Misserfolge, denen er begegnet ist, Teil der Reise zu persönlichem und beruflichem Wachstum sind, dann hoffen wir, dass Ihnen diese Folge des Podcasts Financial Advisor Success mit Michael Hartman gefällt.

Der weitere Content ist unseren Premium-Abonnenten vorenthalten. Sie haben Interesse? … klicken Sie hier für weitere Informationen …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.