Zusammenfassung

Maria King Podcast Featured Image FASWillkommen zurück zur 274. Folge des Financial Advisor Success Podcast!

Mein Gast im heutigen Podcast ist Maria King. Maria ist die Mitbegründerin von Transcend PM, einem Beratungs- und Coaching-Unternehmen für Praxismanagement mit Sitz in Concord, Massachusetts.

Das Einzigartige an Maria ist, dass sie Beratern nicht nur bei der Einstellung und bei Vergütungsplänen für die nächste Generation von Beratern hilft, sondern sogar noch tiefer in die Erstellung von Nachfolgeplänen für Berater einsteigt, um nicht nur einen Plan für die Nachfolge zu skizzieren, sondern auch detailliert darzulegen, wie mit ihren Firmen und Kunden umgegangen werden soll, wenn ihnen auf dem Weg dorthin etwas zustößt.

In dieser Folge sprechen wir ausführlich darüber, wie Maria den Beratern hilft, sich auf die Werte ihrer Firma zu konzentrieren, von der Unternehmenskultur und der Kundenerfahrung bis hin zur Anlagephilosophie und Geschäftsstrategie, um sicherzustellen, dass sie einen gut ausgerichteten Nachfolger für die Übernahme des Unternehmens auswählen; wie Maria die vier Säulen der Beratung, des Coachings, der Personalentwicklung und der firmeninternen Wachstumsprogramme nutzt, um maßgeschneiderte Nachfolgepläne für Beratungsunternehmen zu erstellen; und wie Maria den Beratern hilft zu verstehen, warum es wichtig ist, zu erkennen, dass ihre Entscheidungen zur Unternehmensnachfolge einen solchen Welleneffekt haben, der sich auf Familie, Mitarbeiter, Kollegen und Kunden auswirkt.

Wir sprechen auch darüber, wie Maria dazu kam, mit Beratern an der Nachfolgeplanung zu arbeiten, nachdem sie aus erster Hand erfahren hatte, dass nur etwa ein Drittel der Berater über einen Nachfolge- oder Kontinuitätsplan verfügte (nicht unbedingt aufgrund mangelnder Planung, sondern weil die Nachfolge mit der psychologischen Hürde der Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit verbunden ist), wie Maria den Beratern hilft, zu unterscheiden, ob sie für sich selbst oder nur für sich selbst im Geschäft sind, und wie sie mit Hilfe von befreundeten Beratern und ihrem unternehmerisch denkenden Ehemann und seinen ergänzenden Fähigkeiten das Selbstvertrauen gewann, ihr eigenes Beratungsunternehmen zu gründen, nachdem sie fast 20 Jahre für einen großen Broker-Dealer gearbeitet hatte.

Und hören Sie sich unbedingt den Schluss an, in dem Maria erzählt, wie sie nach ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben eine Phase der Selbstreflexion durchlebte, um zu entscheiden, was als Nächstes ansteht, und dabei feststellte, dass sie immer noch den Drang hatte, ihr Wissen und ihre Erfahrung weiterzugeben, warum Maria es für so wichtig hält, sich selbst zu erkennen, wenn es darum geht, das Gesamtbild einer Beraterkarriere zu entwerfen, und warum sie die Work-Life-Balance als ein Gleichgewicht ansieht, das es zu gestalten gilt, und nicht als ein binäres Konzept, bei dem man nur “arbeitet” oder nicht.

Wenn Sie also wissen möchten, wie Maria Beraterfirmen bei der Erstellung und Umsetzung von Nachfolge- und Kontinuitätsplänen unterstützt, warum sie sich mehr auf die Abstimmung von Werten als auf den potenziellen Kaufpreis einer Firma konzentriert oder wie Maria nach Jahrzehnten in einer Karriere den Glauben an sich selbst gefunden hat, um einen neuen Karriereweg einzuschlagen und anderen zu helfen, dann hoffen wir, dass Ihnen diese Folge des Financial Advisor Success Podcasts mit Maria King gefällt.

Der weitere Content ist unseren Premium-Abonnenten vorenthalten. Sie haben Interesse? … klicken Sie hier für weitere Informationen …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.