Erwerbstätige mit Wohnort in Deutschland, April 2022
+0,1 % zum Vormonat (saisonbereinigt)
+0,3 % zum Vormonat (nicht saisonbereinigt)
+1,7 % zum Vorjahresmonat

WIESBADEN – Die Zahl der Erwerbstätigen mit Wohnort in Deutschland
(Inländerkonzept) lag nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen
Bundesamtes (Destatis) im April 2022 mit rund 45,3 Millionen Personen den
zweiten Monat in Folge über dem Vorkrisenniveau des Februars 2020. Gegenüber
dem Vormonat stieg die Zahl der Erwerbstätigen saisonbereinigt noch einmal um
53 000 Personen (+0,1 %), nachdem sie bereits in den Monaten März 2021 bis
März 2022 durchschnittlich um jeweils 60 000 Personen oder 0,1 % zugenommen
hatte. Somit wächst die Gesamtzahl der Erwerbstätigen seit dem Scheitelpunkt
der dritten Corona-Welle in Deutschland weitgehend unbeeinflusst auch von den
weiteren Wellen sowie von den Folgen des Kriegs in der Ukraine. Dadurch waren
im April 2022 saisonbereinigt 0,2 % oder 96 000 Personen mehr erwerbstätig als
im Februar 2020, dem Monat vor Beginn der Corona-Krise in Deutschland.

+++

Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen und Funktionen
sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter
https://www.destatis.de/pressemitteilungen zu finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.