Beratungsphilosophie Finanzplanung

Die Philosophie der privaten Finanzplanung ist darauf ausgerichtet, individuelle Lösungen für Kunden zu entwickeln, die ihren persönlichen Bedürfnissen und Zielen entsprechen. Die Kunden werden von Anfang an in den Beratungsprozess eingebunden, wobei der Fokus darauf liegt, ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Grundlage der Beratung ist eine sorgfältige Analyse der individuellen finanziellen Situation des Kunden. Dabei werden alle relevanten Aspekte wie Einkommen, Vermögen, Schulden, Zukunftspläne und Risikobereitschaft berücksichtigt. Auf dieser Basis werden individuelle Finanzstrategien entwickelt, die eine ausgewogene Vermögensverteilung und eine auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Risikostreuung beinhalten.

Es ist wichtig, regelmäßig mit einem Finanzplaner zu kommunizieren, um einen erfolgreichen langfristigen Finanzplan zu haben.

Die Beratungsphilosophie der privaten Finanzplanung konzentriert sich auf den Einzelnen und das Finden von Lösungen, die das Wohl des Kunden in den Vordergrund stellen.

Henning Krischke
Author: Henning Krischke

Seit über fünf Jahren bin ich bei der DZ PRIVATBANK S.A. tätig, berate vermögende Privat- und Firmenkunden sowie Stiftungen auf die strategische und systematische Planung zur Verwaltung und Steigerung des Vermögens einer Person oder eines Unternehmens. Im Oktober 2021 habe ich das Netzwerk IFFUN UG - Informationen für Finanz- und Nachfolgeplanung gegründet, mit dem Ziel fachliche Impulsvorträge zur Wissensvermittlung zu ermöglichen. Seit Juni 2023 bin ich im FPSB Deutschland e.V. als Schatzmeister tätig und gemeinsam mit den Vorstandskollegen bestrebt, dem Ansehen der privaten Finanzplanung vermehrt Aufmerksamkeit zu ermöglichen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert