Wichtige Urteile zur Nutzung von Eigentumswohnungen und Steuerbefreiungen

Wichtige Urteile zur Nutzung von Eigentumswohnungen und Steuerbefreiungen

In einem Urteil vom 14. November 2023 stellte der Bundesfinanzhof klar, dass die Überlassung einer Wohnung an die (Schwieger-)Mutter nicht als Nutzung zu eigenen Wohnzwecken gilt. Dies betrifft die Steuerbefreiung unter § 23 EStG, da die Wohnung von den Steuerpflichtigen selbst bewohnt werden muss.

Titel: BFH-Urteil: Veräußerung eines Einfamilienhauses nach Ehescheidung – Implikationen für Finanz- und Nachfolgeplaner

Titel: BFH-Urteil: Veräußerung eines Einfamilienhauses nach Ehescheidung – Implikationen für Finanz- und Nachfolgeplaner

Die steuerliche Behandlung von Immobilienverkäufen ist ein wiederkehrendes Thema, das sowohl für Eigentümer als auch für Finanz- und Nachfolgeplaner relevant ist. Insbesondere im Kontext von Ehescheidungen können sich hier komplexe Fragestellungen ergeben. Ein aktueller Artikel im DATEV-Magazin beschäftigt sich mit einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) zur Veräußerung eines Einfamilienhauses nach einer Ehescheidung und dessen steuerliche…

5 Mythen zur Altersvorsorge
|

5 Mythen zur Altersvorsorge

Es gibt viele Mythen rund um das Thema Rente und Altersvorsorge, die sich hartnäckig halten und für Verwirrung sorgen können. In diesem Blogbeitrag möchten wir uns mit einigen dieser Mythen auseinandersetzen und zeigen, was wirklich dran ist. Mythos 1: Die gesetzliche Rente reicht aus, um im Alter gut versorgt zu sein. Diese Aussage ist leider…